top of page

ÜBERSICHT DER BAUGRUNDSTÜCKE

KAUFPREISE

Der Kaufpreis der Grundstücke richtet sich nach dem aktuellen Bodenrichtwert, der seit Anfang des Jahres 2024 bei 2.560 € pro Quadratmeter liegt. Die Grundstückskaufpreise liegen demnach zwischen 847.360 € und 1.973.760 €.

 

Bei Mehrfachinteresse an einem Grundstück ist ein Kaufangebot zu unterbreiten.

 

Der guten Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass diese Grundstücksangebote provisionspflichtig im Sinne der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind. Bei Abschluss eines rechtskräftigen Kaufvertrages ist eine Provision in Höhe von 3,57 % inkl. der Mehrwertsteuer des beurkundeten Kaufpreises fällig.

 

Unter der hier hinterlegten Liste finden Sie eine Übersicht der gesamten Baugrundstücke.

INFORMATIONEN UND RICHTLINIEN

  • Die Grundstücke sind voll erschlossen.

  • Der Erwerb von Grundstücken verpflichtet zur Bebauung mit einem Einfamilienhaus, einer Doppelhaushälfte oder einem Reihenhaus mit bis zu jeweils 3 Parteien sowie Garage, Carport.

  • Die Nutzung der Häuser ist ausschließlich zu Wohnzwecken und freiberuflichen Tätigkeiten mit geringem Publikumsverkehr vorgesehen.

  • Bauantragstellung, Bebauung und Gestaltung der Wohnhäuser erfolgt innerhalb eines vorgegebenen Zeit- und Gestaltungsrahmens. Die Grundstücke sind innerhalb von 4 Jahren zu bebauen, Bauantragstellung hat innerhalb eines Jahres nach Besitzübergang zu erfolgen. Hierzu gibt es ebenso eine Verpflichtung gegenüber der Stadt Köln.

  • Damit ein verbindlicher Rahmen entsteht, werden Vorgaben des Gestaltungshandbuchs Grundlage weiterer Planungen und Bestandteil der Kaufverträge. Die Definition der gestalterischen Vorgaben soll helfen, die städtebauliche und freiräumliche Qualität des “Quartier Hohenlind” zu sichern. Das Gestaltungshandbuch gibt u.a. eine Auswahl der Dachform, Fassaden sowie andere wesentliche Gestaltungsmerkmale wie z.B. Platzierung von Garagen vor.

  • Die zukünftigen Eigentümer der Grundstücke binden sich, für 10 Jahre Kabelfernsehen über NetCologne zu beziehen. Hinsichtlich einer Telefon-/Internetleitung besteht die Wahl zwischen den Anbietern Telekom und NetCologne.

  • Ebenso sind sie für 20 Jahre verpflichtet, einen Wärmelieferungsvertrag mit der Firma GETEC abzuschließen. 

Weitere Informationen und Details entnehmen Sie bitte den zum Download zur Verfügung stehenden Dokumenten.

Bei konkretem Interesse an einem oder mehreren Grundstücken bitten wir Sie, das Formular Interessensbekundung ausgefüllt an uns zurückzusenden

bottom of page